Selbsteinschätzungsbogen: Deutsch und Mathematik – fachbezogen

Veröffentlicht von

Nun habe ich auch die Zielscheiben zur fachbezogenen Selbsteinschätzung für die Fächer Deutsch und Mathematik fertiggestellt. Natürlich ist es etwas zugeschnitten auf Klasse 3.

Ich habe versucht die verschiedenen Anforderungsbereiche der Fächer sprachlich etwas herunterzubrechen, aber schon möglichst deutlich zu sagen, um was es geht. Hab ne ganze Weile daran herumgebastelt und hoffe es passt nun so. Gerade die prozessbezogenen Kompetenzen in Mathematik finde ich echt schwer greifbar für Kinder

Falls euch treffendere Formulierungen einfallen, konstruktive Kritik erwünscht!

              

Hier bekommt ihr die beiden Zielscheiben:

Deutsch

Mathematik

Die Selbsteinschätzung für die Mitarbeit in Deutsch, Sachunterricht und Mathematik habe ich bereits gemacht. Ein Großteil der Kinder hat sich wirklich gut und realistisch eingeschätzt, die anderen lagen schon recht weit weg von der Realität – allerdings in beide Richtungen. Da gab es sehr schüchterne Kinder, die sich recht schlecht einschätzten, deutlich schlechter als sie es sind. Das war für mich interessant zu sehen, wie negativ deren Selbstwahrnehmung doch ist. Andere sind Könige der Selbstüberschätzung und kleben um den Smiley herum einen engen, bunten Kreis. Tja, deren Ego muss nun damit klarkommen, dass meine Punkte deutlich weiter außen verteilt sind

Letztlich ist es aber auch klar, dass sowas vorkommt – manche müssen es eben erst lernen und benötigen dafür Rückmeldung. Die Bögen wurden heute ausführlich studiert und analysiert. Einzelne Kinder haben auch nachgefragt, wie ich zu meiner Einschätzung kam. Es war spannend so zu beobachten und mit einigen Kindern ins Gespräch zu kommen.

Übrigens hab ich noch einen Schwung deutlich günstigerer Klebepunkte gefunden – weiß nicht, wie ich die beim 1.Mal übersehen konnte… Man benötigt schon echt einige Punkte, aber sie wirken doch sehr motivierend und es gefällt mir optisch einfach besser als gemalte Kringel/Kreise/Punkte/Vielecke…

Grüße Tanja


Quellenhinweise:

– Schrift „Grundschudru basic“ von Florian Emrich

– Smiley aus Microsoft Word

Hinweis: Der Link zu Amazon läuft über das Amazon Partnerprogramm.

Teile diesen Beitrag

2 Kommentare

  1. Hallo Tanja,

    ich bin total begeistert von deiner Idee mit den verschiedenen Zielscheiben und wollte diese für den Bereich Verhalten “nachbauen” – leider gelingt mir das mit Word nur mäßig. Könnte ich von dir eine Blankovorlage dafür bekommen?
    Liebe Grüße Ruth Engelhardt

    1. Hallo Ruth,
      schön, dass dir die Scheibe gefällt. Leider habe ich nach meinem Festplattencrash die Vorlage nicht mehr. Ein Tipp für das Nachbauen in Word ist, für die Schrift außenherum WordArts zu nehmen und diese an die Rundung des Kreises anzupassen. Ansonsten einfach die Kreise und Striche bisschen hin- und herschieben, bis es passt. Viel Erfolg!
      Grüße Tanja

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.