Medienbildung

Linktipps rund um das Thema Medienbildung an Grundschulen:

1) Lehrerfortbildungsserver BW
http://lehrerfortbildung-bw.de/
 -> Medienwerkstatt des Lehrerfortbildungsservers BW
http://lehrerfortbildung-bw.de/werkstatt/

2) Landesbildungsserver BW
(www.schule-bw.de)
-> Übersicht Leitperspektive Medienbildung:
http://www.schule-bw.de/themen-und-impulse/leitperspektiven/medienbildung
->  Linkliste Mobile Apps (kann nach Betriebssystem gefiltert werden):
http://www.schule-bw.de/faecher-und-schularten/schularten/grundschule/linklisten
->Landesbildungsserver: Projekte und Medienbildung
http://www.schule-bw.de/faecher-und-schularten/schularten/grundschule/projekte-medienbildung
-> Landesbildungsserver: Übersicht Medienerziehung
http://www.schule-bw.de/themen-und-impulse/uebergreifende-erziehung/medienerziehung

3) Landesmedienzentrum BW (http://www.lmz-bw.de)
-> Medienrecherche (SESAM, nur BW)
https://medienrecherche.lmz-bw.de/
-> Edupool (Filme und Material für Unterricht, nur BW, nur nach Anmmeldung)
https://esslingen.edupool.de/
> Unterrichtsmodule (SESAM, nur BW)
http://unterrichtsmodule-bw.de/
-> Bildungsplanmatrix (SESAM, nur BW)
https://matrix.lmz-bw.de/
-> Grundschulseite
http://www.lmz-bw.de/grundschule.html
-> Softwareempfehlung des LMZ
http://www.lmz-bw.de/grundschule-medien.html

4) Medienentwicklungsplan Grundschule
https://www.lmz-bw.de/mep-grundschule.html

5) Sammlung von frei verfügbaren Medien
https://www.lmz-bw.de/freie-inhalte-finden.html#c7810

Linkliste – Initiativen, Programme und Beratungsstellen

Sehr viele Informationen für Kinder, Lernmodule zum richtigen Umgang mit verschiedenen Medien (Surfen im Internet, Email, Whatsapp, chatten, soz. Netzwerke, Cybermobbing, Gefahren im Internet, Medien im Internet, Datenschutz,…), Surfschein, Hausaufgabenhelfer, Spiele und Spieltipps, Forum, Umfragetool und vieles mehr. Zusätzlich gibt es je eine Seite für Lehrer und Eltern.
Diese Seiten enthalten Hinweise zu den Lernmodulen, Unterrichtsmaterialien für Lehrer (Arbeitshefte und Lehrerhandbuch zum Download oder zum Bestellen – wird allerdings gerade teilweise überarbeitet), Praxishilfen, Tipps für kindgerechte Mediennutzung und aktuelle Meldungen oder Wettbewerbe.

Vielfältige Informationen rund um verschiedenste Kommunikationsmittel, digitale Spiele, Schutzmaßnahmen, problematische Medieninhalte, Rechtsfragen, Datenschutz, Suchmaschinen, Einkaufen im Internet und Medienethik.
Auf der Seite für Eltern gibt es Hilfestellungen und Materialien rund um den guten Umgang mit Medien bzw. die Schritt für Schritt-Herangehensweise daran. Es gibt Empfehlungen für gute Internetseiten oder Apps.
Außerdem gibt es eine Seite speziell für Kinder. Dort ist eine Sammlung an kindgerechten Inhalten hinterlegt z.B. mit Verweisen auf Internet ABC oder die Möglichkeit über Kindersuchmaschinen zu suchen.

Optisch direkt sichtbar, das die Seite zu Microsoft gehört. 3 Bereiche (Klasse 1-6, 7-10 und 11-13), die verschiedene Unterrichtsideen enthalten. Es gibt es die Möglichkeit ein Medientagebuch für die Schüler (3.-6.Klasse) zu bestellen und die passenden Begleitmaterialien herunterzuladen. Außerdem erhält man auch Hintergrundinformationen zur verantwortungsvollen Mediennutzung. Leider (naja, ist aber auch irgendwie zu erwarten) gibt es auch Werbematerial für Microsoft Produkte.

Hier gibt es verschiedene kindliche Videos zu wichtigen Sicherheitshinweisen bei der Nutzung des Internets. Zudem gibt es Spiele, einen Downloadbereich für Melodien und Bilder aus den Videos, einen Quizbereich zu einzelnen Filmen und ein Akronyme-Handbuch (leider nur englisch).

Seite von der BZgA, welche das Thema (Internet-) Abhängigkeit thematisiert, ohne dabei das Internet komplett schlecht zu reden. Hierfür werden Videos bereitgestellt. Außerdem bietet die Seite Selbsttests, Hilfestellungen und Beratungsangebote für Kinder/Jugendliche mit Problemen.

Verschiedene Informationen rund ums Handy und dessen verantwortungsvolle Nutzung. Ganz besonders toll ist der digitale Erste Hilfe Kasten, der Hilfestellungen bei verschiedensten Online-Problemen wie Cybermobbing, Diebstahl, Sucht, Belästigung, Extremismus, Hacken, Kostenfallen, Urheberrechtsverletzungen, Privatsphäre, Gewalt oder Pornografie bietet.
Für Lehrer gibt es eine extra Seite. Auch dort findet sich ein Erste Hilfe Kasten speziell für Schulen. Zudem gibt es Anregungen und Materialien für den Unterricht oder spezielle Apps für den Unterricht. Für Schulen, die sich Gedanken über eine sinnvolle Nutzung des Smartphones im Unterricht machen, gibt es Anregungen für eine Handyordnung an Schulen.

  • Sonstige Seiten zur Informationsbeschaffung:

SaferInternet (rund um alle wichtigen Themen zur Mediennutzung)
Polizeiliche Kriminalprävention (Bereich Medienkompetenz)
USK – Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (Alterskennzeichnungen von Spielen)
Elternratgeber SCHAU HIN! (Schau hin, was dein Kind mit Medien macht!)

  • Weitere Seiten, speziell BaWü:

Schulpsychologische Beratungsstellen
Kontaktbüro Prävention
Landesmedienzentrum
Kindermedienland mit großem Bereich zur Medienbildung