Das Förderband ist zurück!

Veröffentlicht von

Lange Rede, kurzer Sinn: ich bin wieder da! 🙂

Zwar nicht auf meinem ursprünglichen Blog, aber als Gast bei der lieben Tanja! Nun wird Inklusion nicht “nur” an unserer Schule, sondern auch online praktiziert 😉 An dieser Stelle: Tausend Dank, Tanja, dass ich nicht mehr “blogdachlos” bin!
Wie genau es nun weitergeht, kann ich noch nicht mit Sicherheit sagen. Ich werde versuchen, nach und nach das bisher erstellte Freiarbeitsmaterial zu den Buchstaben und das Forscherheft zu den Schmetterlingen hier online zu stellen.
Es wird bestimmt auch noch einiges Neues nachkommen, aber im Moment bin ich erst einmal mit den Sommerferien und privaten Ereignissen beschäftigt 😉

Bis dahin alles Liebe und bis bald!

10 Kommentare

  1. Toll! Toll! Toll! Toll! Hurra! Ich freue mich gerade wie Bolle und finde die Idee grooooßartig! Danke! Ich freue mich schon sehr darauf rauszufinden wie es weiter geht und natürlich auch über neue Ideen, Geschichten, Material!
    LG Nina

    1. Ich freue mich auch sehr, dass es geklappt hat und ich meine liebe Kollegin mit an Bord nehmen konnte und uns dein tolles Material erhalten bleibt! Herzlich Willkommen liebe Susi!

  2. Juhu…. Sie ist wieder da!

    Schön, dass ich auf diesem Weg wieder Einblick in euer Alltagsgeschehen bekomme- und deine tollen Materialien hoffentlich auch mal wieder “live” zu Gesicht bekomme.

    Schöne Ferien und viel Vorfreude auf die privaten Ereignisse

  3. Wow! Hab mich gestern an deine Silbenkärtchen erinnert und nochmal versucht, auf dem Förderbandblog ein Lebenszeichen zu finden. Aber jetzt lese ich diese Nachricht und bin total happy! Gedanklich sitze ich schon am Laminiergerät und bereite ganz viel Kram fürs neue Erste vor. Danke euch beiden für die “Fusion”! Liebe Grüße
    Xenia

  4. Oh wie schöööön!
    Ich habe bisher im Ausland an einer deutschen Schule gearbeitet und viele deiner Materialien genutzt und die Kinder haben sie geliebt. Weil Papier (vor allem laminiertes) so schwer ist, habe ich alles einer lieben Kollegin überlassen. Ich dachte mir, ich bastle die Sachen einfach wieder, wenn ich in Deutschland bin.
    Seite aufgerufen und da war er: Der Datenschutzgesetzschock!
    Daher freue ich mich sehr, dass du und all deine tollen Materialien zurück seid. Vielen DANK <3

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.