Rechtschreib-Schatzkiste: Fremdwörter und Sonstige Merkwörter

Veröffentlicht von

So, der letzte Teil der Rechtschreib-Schatzkiste ist fertiggestellt.

Bei diesen Kategorien geht es nun nicht mehr um ein bestimmtes Rechtschreib-Phänomen und daher gibt es verschiedenste Markierungen, die “Stolperstellen” markieren. Teilweise sind diese von Herrn Renk aus dem blauen Buch übernommen, andere habe ich selbst ergänzt, bei anderen hab ich nichts markiert.

Die Fremdwörter (oder Wörter mit “ausländischen Wurzeln”) haben keine Kennzeichnung, da sie oft mehrere “Stolperstellen” enthalten. Ich habe bewusst auch eingedeutschte Wörter mit hineingenommen, können natürlich aber auch aussortiert werden

                

Hier bekommt ihr die letzten beiden Schubladen-Füllungen:

Fremdwörter

Sonstige Merkwörter

Dann kann nun pünktlich zum Schulstart (bei einigen geht es ja demnächst wieder los) losgelegt werden.

Alle Schubladenfüllungen, den Einführungspost und die Lernwörteridee, die der ganzen Rechtschreib-Schatzkiste zugrunde gelegt ist und einige weitere Materialien, könnt ihr HIER finden.

Grüße Tanja

Teile diesen Beitrag

Ein Kommentar

  1. (Kopierte Kommentare)

    Liebe Tanja – ich hatte die Rechtschreibkiste schon das ganze letzte Jahr auf meine To do Liste, kam jedoch einfach aus Zeitmangel nicht dazu. Jetzt in den Ferien bin ich gerade fleißig dabei zu drucken und zu laminieren. Ich möchte dir ein grooooßßßßes DANKE schicken! Du hast dir sehr viele Gedanken gemacht und intensiv recherchiert und ich finde die Kategorisierung super gut gelungen. Allen, die hier eigenartige und vor allem unfaire Kritik geäußert haben sei gesagt, keiner wird gezwungen und jeder kann ja noch das eine oder andere Wort dazugeben oder auch weggeben. Nochmals D A N K E, Vlg Sandra
    * Danke dir für die nette Rückmeldung! Grüße Tanja

    Ganz lieben Dank für dieses tolle Material, das so vielfältig einsetzbar ist! Einfach genial! Ich werde es ausdrucken und in meine Freiarbeitszeiten in Klasse 2 integrieren. Bei uns werden bei Lehrerausfall auch oft Klassen aufgeteilt, die dann oft ohne Material kommen – auch da werde ich die Rechtschreibkärtchen wunderbar einsetzen können. Liebe Grüße Andrea

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.